Siehe Fotos (9)

Parc et Jardin à la française du Château d'Eu

Um Eu
  • Die Geschichte des Parks ist eng mit der des Schlosses verbunden. Er liegt an einem Hang und ist terrassenförmig angelegt. Im 19. Jahrhundert wurden exotische Baumarten und Sammelnadelbäume eingeführt. Die Buchen, die den Großteil der heutigen Bewaldung ausmachen, machen den Garten zum "Trittbrettfahrer" des Waldes von Eu. Illumination des französischen Gartens. Regelmäßiger Garten: historische Rhododendren. Rosengarten, der derzeit wiederhergestellt wird.
  • Gesprochene Sprachen
Schließen